Es wird Herbst

Schnell war es nicht gerade. Aber das wird schon.

Schnell war es nicht gerade. Aber das wird schon.

Der warme Sommer geht zu Ende und wie jedes Jahr folgt der Herbst. Nicht gerade meine Lieblingsjahreszeit, aber mich fragt ja keiner ;). Da dass das Wetter so wechselhaft ist, tue ich mich oftmals schwer die richtige Kleidung zu finden. Heute entschied  ich mich für ein Langarm-Shirt in Kombination mit einer Weste und einer Dreiviertel-Tight.

Das Aufbautraining sah ein Jog über zwei mal elf Minuten mit einer zweiminütigen Gehpause vor. Nach exakt 24 min drückte ich die Stopp-Taste meiner Polar RS200sd und stellte fest, dass ich perfekt gekleidet war. Von der Farbwahl mal abgesehen. Dank Juliregen könnt ihr aber selbst entscheiden, ob ich damit doch lieber erst nach Anbruch der Dunkelheit die Wege unsicher machen sollte.

Advertisements

2 Gedanken zu „Es wird Herbst

  1. Wie oft haben wir dir schon bestes gewünscht. Und wir, also zumindest ich, werden es auch weiterhin tun. Na und wenns mal nicht so gut läuft, kannst Du es ja jetzt jederzeit rollen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s