Fehler sind zum Lernen da!!!

Dies ist der Leitspruch für den Winter und überhaupt für mein gesamtes Training. Nachdem das letzte Laufjahr wirklich mehr mit irgendwelchen Weh-Wehchen zu tun hatte, als mit sportlichen Leistungen, möchte ich doch in der nächsten Saison durchlaufen.

Fehler wie zum Beispiel zu starke Belastung nach längerer Laufpause, kein Stabi-Training, kein Alternativ-Training und vor allem Ungeduld waren die Ursachen für eine wirklich schlechte Laufsaison 2009. Jetzt heißt es einen Schlussstrich ziehen und diese Fehler nicht zu wiederholen.

Am Wochenende mache ich meine ersten kleinen Laufschritte. Also ich gehe und trabe abwechselnd. Laufen kann man das wirklich nicht nennen. Da Kersten am Sonntag seinen ersten Marathon läuft und sich für die Premiere den Baden-Marathon in Karlsruhe raus suchte, finden diese ersten „Lauf-Geh-Versuche“ Samstag Früh in Jena statt. In Jena legen wir nämlich eine Pause ein, damit die Fahrstrecke vor dem großen Lauf doch relativ gering bleibt.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Fehler sind zum Lernen da!!!

  1. Dann wünsche ich Dir für diese ersten kleinen Laufschritte viel Erfolg und vor allem viel Spaß dabei, damit es nicht die einzigen Laufschritte bleiben und es der Auftakt zu einer guten Laufsaison wird. 🙂

    • Vielen Dank!
      Naja sind ja nicht die aller ersten Laufschritte. Aber seit einer verdammten Ewigkeit die ersten ohne Schmerzen. Ich bin auch noch fleißig dabei. Trotz der eisigen Temperaturen von bis zu minus 20°C. Am Sonntag werde ich seit langem einen durchgängigen 30 minütigen Lauf absolvieren. Ich freue mich schon drauf und du kannst dann im Blog verfolgen wie es war.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s